Nachrichten

Ausschreibung: Alternativer Medienpreis 2016

Ausschreibung: Alternativer Medienpreis 2016


Engagiert, anspruchsvoll, überzeugend
Wettbewerb für Journalisten: Alternativer Medienpreis 2016 

 

Bewerbungsschluss ist Donnerstag, 31. März 2016

Er würdigt die Arbeit kritischer Neu- und Querdenker unter den Medienschaffenden: der Alternative Medienpreis. In diesem Jahr vergeben ihn die Nürnberger Medienakademie und die Stiftung Journalistenakademie zum 17. Mal. Ausgezeichnet werden je zwei journalistische Beiträge aus den vier Kategorien Internet, Print, Audio und Video. Der Verein „Die Zweite Aufklärung“ stiftet zum fünften Mal den Sonderpreis Medienkritik für einen Beitrag, der zu Medien, deren gesellschaftlicher Wirkung oder deren Irrwegen kritisch Stellung bezieht. Alle neun Medienpreise sind mit je 500 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 13. Mai 2016 in der Nürnberger Akademie statt. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2016.

-> Weitere Informationen zur Ausschreibung