Nachrichten

Öfffentliche Streikversammlung in München

Öfffentliche Streikversammlung in München

 

16. April: Öffentliche Streikversammlung in München

 

In der Druckindustrie wird seit Monaten für den Manteltarifvertrag und mehr Lohn gestreikt!

Am 16. April treffen sich 500 Streikende aus ganz Bayern ab 11.30 Uhr zu einer öffentlichen Streikversammlung auf dem Münchner Marienplatz.

Ansprachen von Frank Werneke, stellvertretender Vorsitzender der ver.di und Ludwig Hankofer, Streikleitung Bayern
Interviews mit Gutenbergs streikendendem Nachwuchs
Rhythmus von Sambamania Augsburg
Kabarett und Musik von Martin Schmitt

Streikbetriebe: SV Zeitungsdruck München, Huhtamaki Ronsberg, Main Echo Aschaffenburg, Oberbayerisches Volksblatt Rosenheim, Friedrich Pustet Regensburg, Nürnberger Presse Druckhaus, Allgäuer Zeitungsverlag Kempten, Nordbayerischer Kurier Bayreuth, Mittelbayerisches Druckzentrum Regensburg, Augsburger Druck- und Verlagshaus, Mayer & Söhne Aichach, Erhardi Druck Regensburg, Bosch Druck Ergolding, AZ Marketing und Service Kempten, Eberl Print Immenstadt, Kösel Altusried, C.H. Beck Nördlingen

Auch wenn´s der Chef nicht mag, uns gibt´s nur mit Tarifvertrag!

 

 > Info zur Tarifauseinandersetzung

> Zur Lage in Bayern