Nachrichten

Weltmeisterlich: Frauenpower bei den World Skills 2013

Weltmeisterlich: Frauenpower bei den World Skills 2013

Farbwerk Druckmaschine Chris-mediajunkie/pixelio.de Drucktechnik

Über 1000 Landesbeste aus 53 Ländern und 46 Berufsdisziplinen traten bei den World Skills 2013 an, der Weltmeisterschaft des Berufsnachwuchses. In der Sparte Drucktechnik wurde die 20jährige Elena Singer aus Nördlingen Vizeweltmeisterin. Wir gratulieren herzlich! Sie musste sich nur Andrea Schmidheiny aus der Schweiz geschlagen geben, die eine längere Berufserfahrung auf der Prüfungsmaschine Heidelberg SM52 hat. Der Ausbildungsbetrieb von Elena Singer, C.H. Beck in Nördlingen, arbeitet mit anderen Maschinen. Die Teilnehmer/innen mussten bei dem Wettkampf u.a. zwei verschiedene 4-Farb-Poster auf der Speedmaster SM 52-4 herstellen, an der (Digital-)Linoprint C 751 Postkarten beidseitig bedrucken sowie eine 16seitige Broschüre, die Inline gefalzt und geheftet wurde. Die Papiermengen waren limitiert und die Bearbeitungszeiten vorgegeben.