Nachrichten

Science Fiction in der Ausbildung

Science Fiction in der Ausbildung

Datenbrille Tim Reckmann / pixelio.de Datenbrille

"Die Zukunft beginnt jetzt" war schon immer das Motto des ZFA. Der ist eine gemeinsame Einrichtung des Arbeitgeberverbandes und der Gewerkschaft ver.di zur Aus- und Weiterbildung in der Druckindustrie - und dort wird gerade an der Entwicklung eines revolutionären Instruments für die Ausbildung gearbeitet: der Datenbrille. Sie scannt zum Beispiel die Maschinen in der Druckhalle und projiziert 3-D-Bilder des Innenlebens und der Produktionsabläufe vor die Augen des Betrachters. Social Augmented Learning nennt sich das Projekt, das gefördert wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Beteiligt sind neben dem ZFA das Systemforschungsinstitut SIKOM der Bergischen Universität Wuppertal, das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung Essen, das Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung sowie die Heidelberger Druckmaschinen AG. Auführlicher Bericht in der DRUCK + PAPIER, Ausgabe 3/2014 > E-Paper / Seiten 8 + 9. Webseite Projekt:  www.social-augmented-learning.de